CERAMICA COLLET S.A. Fundada el 1874
CERAMICA COLLET S.A. Fundada el 1874
Fabricant de Pastes Ceràmiques i Argiles per Modelar
Sio-2

SIO-2 PLUS® Lufthärtende Modelliermasse

Sio-2

SIO-2 PLUS® Lufthärtende Modelliermasse



Beschreibung und Eigenschaften

 
SIO-2 PLUS® eine natürliche, lufthärtende Modelliermasse. Brennen ist nicht erforderlich. Nach dem Trockenvorgang wird die Masse sehr hart und widerstandsfähig.

Fördert die Entwicklung von kreativen und motorischen Fähigkeiten. Empfohlen für Handarbeiten, zum Basteln, für professionelle Künstler sowie für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren. Sehr leicht zu modellieren. Die natürliche Tonerde verleiht der SIO-2 PLUS® eine hohe Plastizität. Die Beigabe von Zellulosefasern erleichtert den Trockenvorgang ohne Risse zu verursachen, auch bei grösseren Werkstücken.

Erhältlich in 5 natürlichen Farben:

 
Die angenehme und feine Konsistenz ermöglicht detailliertes Modellieren. SIO-2 PLUS® kann auch auf der Töpferscheibe gedreht werden. Geruchlos und nicht abfärbend. Mit einem feuchten Lappen können die Reste der Masse von Oberflächen leicht entfernt werden. Nach dem Trocknen kann die Modelliermasse poliert, gefeilt oder gebohrt und anschliessend mit jeder Art von Farben oder Lacken bemalt oder lackiert werden.

Erhältlich in 5 Größen: 500 g, 1 kg, 1.5 kg, 5 kg und 10 kg.

Das Produkt entspricht der Europäischen Norm EN 71 sowie der US-Amerikanischen  Regulierung (AP Siegel – Non Toxic). Die Masse ist in der ungeöffneten Verpackung mindestens 2 Jahre haltbar. Sie enthält keine Lebensmittelallergene.

 
Vergleichsmerkmale

Im Vergleich zu Kermikmassen ist ein Brennvorgang  bei der SIO-2 PLUS® lufthärtenden Modelliermasse nicht erforderlich. Nach dem Trocknen kann das Objekt bemalt oder lackiert werden. SIO-2 PLUS® ermöglicht die Kreation von aufwändigen Objekten. Bei sachgemässer Anwendung entstehen auch bei komplizierten Gebilden mit schwierigem Trocknungsprozess keine Risse oder Spalten. Im Vergleich zu anderen lufttrocknenden Modelliermassen ist SIO-2 PLUS® aus Mineralien und natürlichen Tonerden hergestellt,  bietet hohe Plastizität und ist frei von aggressiven chemischen Gerüchen, die oft typisch für synthetische Modelliertone sind.


Allgemeine Gebrauchshinweise
  • SIO-2 PLUS® ist ein sauberer Ton, Hände und Gegenstände sind leicht mit Wasser zu reinigen.
  • Benutzen Sie eine Drahtschlinge um die benötigte  Modelliermasse abzuschneiden (Bild 1).
  • Vor dem Gebrauch wird empfohlen SIO-2 PLUS® fest zu kneten um sie damit geschmeidiger zu machen.
  • Sollte während des Arbeitsvorgangs die Plastizität sinken ist es ausreichend die Hände etwas zu befeuchten.
  • SIO-2 PLUS® ist mit Modellierwerkzeugen leicht zu bearbeiten, kann auch in Formen (vorzugsweise Gipsformen) gepresst oder auf einer Töpferscheibe gedreht werden.
  • Benutzen Sie ein Rundholz und zwei gleich dicke Holzleisten um eine ebene Oberfläche zu bilden (Bild 2).
  • Die große Abdrehschlinge hilft, große Tonstücke abzutrennen und dem Werkstück Form zu geben - zum Beispiel eine Schüssel (Bild 3).
  • Mit der doppelseitigen Drahtschlaufe werden Reste der Masse entfernt und Details geglättet (Bild 4).
  • Um zwei (noch feuchte) Stücke aneinander zu befestigen die beiden Stellen leicht einritzen (Bild 5), und mit Schlicker (= mit Wasser zu einem Brei vermischte  Modelliermasse) einpinseln. Danach befestigen. Sollen zwei Stücke in einem grossen Winkel aneinander befestigt werden, so ist es empfehlenswert zusätzlich erst eine dünne „Nudel“ zu formen, diese um die Klebestelle zu legen und mit einem Spatel leicht zu verspachteln (Bild 6).
  • Sollen zwei bereits getrocknete Stücke aneinander befestigt werden, so wird herkömmlicher Klebstoff empfohlen. Nicht empfehlenswert ist das Ankleben eines getrockneten Werkstücks an ein noch feuchtes Objekt da das feuchte Werkstück beim Trocknen schrumpft.
  • Ein flaches Modellierholz hilft, kleine Mängel auf ebenen Flächen zu beseitigen (Bild 7).
  • Ein Ziehklinge aus Metall wird verwendet, um kleine Fehler auf runden Fächen zu beseitigen (Bild 8)
  • Um eine glatte und gleichmässige Oberfläche zu erhalten, Objekt mit einem feuchten Schwamm vorsichtig bearbeiten (Bild 9).
  • Für hohle Objekte können flexible oder feste Kerne verwendet werden.
► Wenn SIO-2 PLUS® auf starren, nicht absorbierenden, Oberflächen (wie Metall, Kunststoff, Glas oder Holz) verwendet wird empfiehlt es sich, die Oberfläche des Untergrundes mit einem Blatt Papier, Küchenrolle oder Stoff abzudecken. Beim Trocknen verdunstet das in der Masse enthaltene Wasser, dadurch schrumpft die Masse etwas und dies kann zu Rissen führen. Um diesen negativen Effekt zu vermeiden wird die feste Oberfläche mit einem absorbierenden Material ummantelt um den Trockenvorgang der noch feuchten Modelliermasse zu unterstützen. Dadurch wird die Feuchtigkeit auch an der Innenseite des Objekts absorbiert und das Auftreten von Rissen wird vermieden.




Aufbewarung
  • Nach Öffnen der SIO-2 PLUS® Packung sollte die restliche Modelliermasse wieder gut verschlossen werden (Klebestreifen) um sie feucht und gebrauchsfertig zu halten.
  • Noch nicht fertige Modelle sollten über Nacht mit einem feuchten Tuch abgedeckt werden.
SIO-2 PLUS® an einem kühlen Ort lagern, jedoch nicht bei Temperaturen unter 0ºC. Friert die Modelliermasse so verliert sie ihre Eigenschaften.


Trocknung
  • Nach Fertigstellung das Objekts an der Luft trocknen und aushärten lassen.
  • Bei Raumtemperatur ist das Objekt je nach Beschaffenheit in einem Zeitraum von 1 bis 4 Tagen vollständig ausgehärtet.
  • Danach kann das bereits getrocknete Objekt im normalen Küchenbackofen bei ca. 100ºC – 110ºC über ca. 30 min. zusätzlich ausgehärtet werden.
► Während des Trocknens schwindet und verdunstet das enthaltene Wasser und die SIO-2 PLUS® Modelliermasse schrumpft. Je mehr Wasser in der Masse enthalten ist, desto mehr schrumpft sie beim Trocknen. Deshalb wird empfohlen, dem Modellierton kein zusätzliches Wasser hinzuzufügen da sonst Risse entstehen können! Beim Modellieren von großen Objekten mit schwierigem Trockenprozess empfiehlt es sich, SIO-2 PLUS® vor dem Modellieren zunächst eine Weile trocknen zu lassen und anschließend durch Kneten zu geschmeidig zu machen.

► Eine absorbierende Oberfläche (Holz oder Gips) ist der ideale Untergrund für den Trocknungsprozess.  Im Fall von nicht absorbierenden Oberflächen (Metall, Glas, Plastik) wird empfohlen das Objekt auf ein Stück Papier ofer Küchenrolle zu stellen um den Schrumpfprozess während des Trocknens zu unterstützen.


Bearbeiten und Dekorieren 
  • Nach dem Trocknen kann das Objekt vor poliert, gefeilt oder gebohrt und anschliessend mit jeder Art von Farben, Buntstiften oder Wachsmalern dekoriert und bemalt werden.
  • Da die Oberfläche nicht porös ist, reicht eine einzige Farbschicht aus.
  • Das Werkstück kann auch lackiert werden um damit den natürlichen Farbton der SIO-2 PLUS® Modelliermasse hervorzuheben. Dadurch wird das Objekt geschützt und kann leichter gereinigt werden.
SIO-2 PLUS® ist nicht wasserfest! Nicht geeignet für Objekte die mit Wasser oder Flüssigkeiten in Berührung kommen (Vasen, Blumentöpfe, Tassen, etc.) auch nicht wenn sie mit einem wasserfesten Lack überzogen werden. Für diesen Fall empfehlen wir einen wasserfesten Plastik- oder Glasbehälter äusserlich mit der SIO-2 PLUS® Modelliermasse zu ummanteln und zu dekorieren. Dabei insbesondere den letzten Punkt aus den allgemeinen Gebrauchshinweisen (siehe oben) beachten!


FAQs
 
Wie lange dauert der Trockenprozess?

SIO-2 PLUS® ist vor allem aus natürlicher Tonerde hergestellt. Deshalb trocknet sie ebenso schnell wie natürlicher Ton. Im Einzelfall hängt dies jedoch vor allem von der Grösse, Beschaffenheit und den Umgebungsbedingungen ab (Raumtemperatur und Feuchtigkeit) und liegt zwischen 1 und 4 Tagen.

Muss ich den ganzen Ton verwenden, sobald die Packung geöffnet ist?

Wenn nicht die komplette Packung verwendet wird, kann SIO-2 PLUS® in einer fest verschlossenen Plastiktüte aufbewahrt werden. Wenn bei erneuter Verwendung des Tons festgestellt wird, daß er bereits leicht ausgehärtet ist, reicht es aus die Finger vor dem Modellieren zu befeuchten.

Warum hat die Modelliermasse eine leicht graue Farbe?

Natürliche weiße Tonerde ist immer grau, nie hellweiss. Dies ist vor allem abhängig von organischen Inhaltsstoffen, auch wenn sie nur in einem kleinen Anteil vorhanden sind. Sobald die SIO-2 PLUS® jedoch getrocknet ist wird sie heller und weißer als die noch feuchte Masse.
 
Färbt SIO-2 PLUS® Modelliermasse ab?

SIO-2 PLUS® ist ein sehr sauberer Ton. Hände und Kleidung sind  leicht mit Wasser in zu reinigen. Ein feuchtes Tuch entfernt problemlos alle Produktreste von Oberflächen und Möbeln.

Kann SIO-2 PLUS® für Objekte im Außenbereich verwendet werden?

Es wird nicht empfohlen, SIO-2 PLUS® für Garten- oder Balkonobjekte zu verwenden. SIO-2 PLUS® ist nicht wasser- oder feuchtigkeitsbeständig. Selbst wenn der Ton trocken und ausgehärtet ist, können Umwelteinflüsse wie Regen, Feuchtigkeit, Frost und Schnee das Objekt zersetzen. Für Außenobjekte wird empfohlen herkömmliche SIO-2®-Tone (z.B. SIO-2® ARGILA) zu verwenden, die in einem Keramikofen gebrannt werden.

Kann SIO-2 PLUS® Ton gebrannt werden?

Es ist nicht empfehlenswert SIO-2 PLUS® zu brennen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, einen natürlichen, nicht lufthärtenden Ton (z.B. SIO-2® ARGILA) zu verwenden. Trotzdem kann SIO-2 PLUS® in einem Keramikofen bei ca. 1000°C gebrannt werden da er im Wesentlichen aus natürlichen  Tonerden besteht.

► Dabei ist zu beachten, dass sich das Objekt beim Brennvorgang auf natürliche Weise erheblich schrumpft. Darüber hinaus bildet sich aufgrund der Verbrennung organischer Stoffe Rauch. Der Rauch riecht unangenehm und tritt bei einer Temperatur von ca. 130°C auf. Beim Brennen von SIO-2 PLUS® muss der Raum ausreichend belüftet werden oder ein gutes Rauchabzugssystem vorhanden sein.

Kann das Verschlucken von SIO-2 PLUS® gefährlich sein?

Ton und Modelliermassen sind selbstverständlich keine Lebensmittel. Versehentliches Schlucken ist jedoch nicht gefährlich, da es sich um ein ungiftiges Produkt gemäß der europäischen Norm EN-71 und der US-Verordnung (AP Siegel) handelt. SIO-2 PLUS® enthält kein Gluten oder andere Nahrungsmittelallergene. Ton ist nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da ein versehentliches Verschlucken zum Ersticken führen kann.

Wie lange ist SIO-2 PLUS® haltbar?

Alle SIO-2 PLUS® Packungen bleiben in der Originalverpackung ungeöffnet mindestens zwei Jahre lang haltbar.


On-line info

Instagram: sio2.plus
Facebook: sio2.plusclay
Verwenden Sie den Hashtag #sio2plus
© 2020 SIO-2 CERAMICA COLLET S.A.
T. +34 93 777 23 44 | info@sio-2.com
© 2020 SIO-2 CERAMICA COLLET S.A.
T. +34 93 777 23 44 | info@sio-2.com
Utilitzem cookies pròpies i de tercers per oferir-te una millor experiència i servei, en funció dels teus hàbits de navegació. Si continues navegant, considerem que acceptes el seu ús. Pots canviar la configuració o obtenir més informació aquí .